Mit Balsamico-Essig kochen

Riesengarnelen mit Sesam und weißem Dressing Balsama

Zutaten für 2 Personen: 2 mittelgroße Kartoffeln, 10 Riesengarnelen, 1 rote Paprikaschote, Sesamsamen, Salz, Pfeffer, Natives Olivenöl extra, Petersilie, Weißes Dressing, Balsama Leonardi in der Sprühflasche. Zubereitung: Die Kartoffeln schälen, in Scheiben mittlerer Stärke schneiden und ca. zehn Minuten in Wasser belassen (wodurch sie die überschüssige Stärke verlieren) Die Paprika waschen, den Deckel abschneiden, die Kerne und inneren Fasern ablösen. Die Paprika in kleine Rechtecke schneiden. Einen großzügigen Faden Öl in der Pfanne erhitzen und darin die Paprika andünsten. Mit Salz abschmecken und garen (ca. 15 Minuten). Währenddessen die Kartoffeln abschütten, trocknen und auf eine mit einem Faden Öl eingefettete heiße Platte verteilen. Die Kartoffeln von beiden Seiten rösten (je dünner die Scheiben, umso weniger Zeit brauchen sie). Die Riesengarnelen waschen, dabei Kopf, Schale und dunkle Linie entfernen und nur den Schwanz belassen. In den Sesamsamen wälzen (diese bleiben an den feuchten Garnelen haften). Die Garnelen mit einem Faden Öl 2-3 Minuten in der Pfanne garen. Die Kartoffeln auf dem Boden des Tellers verteilen, würzen und darauf die Paprika und die Riesengarnelen schichten. Zur Verfeinerung einen Spritzer weißes Dressing Balsama Leonardi zugeben. Wir danken Ylenia von www.dolcemente-salato.blogspot.com
Zurück zu den Rezepten

Infos anfordern

Nutzen Sie das Kontaktformular, um mehr Informationen zu dem von Ihnen gewählten Rezept zu erhalten. Die durch ein Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung