Mit Balsamico-Essig kochen

Geschmorter MINI-KÜRBIS mit Aceto Balsamico Tradizionale di Modena g.U. Leonardi

Zutaten für 4 Personen: 2 Esslöffel Rohrzucker 1/2 Esslöffel Meersalz 2 Anissterne 2 Zweige Minze + gehackte frische Minze zum Verfeinern Saft einer Zitrone (Schale beiseite legen) Saft einer Orange (Schale beiseite legen) 8 schwarze Pfeffernkörner Tellicherry 4 Mini-Kürbisse, halbiert und ohne Samen 4 gehäufte Esslöffel Aceto Balsamico Tradizionale di Modena g.U. (Affinato oder Extra Vecchio) Leonardi zum Verfeinern. Zubereitung: Reichlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Zucker, das Salz, die Anissterne, die Zweige Minze, den Saft und die Schale einer Zitrone und Orange sowie die Pfefferkörner zugeben. Die halbierten Kürbisse (Boden und Deckel) zugeben. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, damit sie nicht brechen, den Garzustand mit der Spitze eines Messers prüfen. 15-20 Minuten Garzeit für die Böden und 10 Minuten für die Deckel.  Die Kürbishälften abtropfen lassen und vorsichtig trocken tupfen. Die Böden auf 4 Teller verteilen und mit einem gehäuften Esslöffel Aceto Balsamico Tradizionale g.U. beträufeln. Die gehackte Minze zugeben und mit dem Deckel verschließen. Stehen lassen und lauwarm servieren. Rezept aus AUTENTICO: Cooking Italian, the Authentic Way di Rolando Beramendi
Zurück zu den Rezepten

Infos anfordern

Nutzen Sie das Kontaktformular, um mehr Informationen zu dem von Ihnen gewählten Rezept zu erhalten. Die durch ein Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung