Mit Balsamico-Essig kochen

Frittierter Stockfisch (Baccalà) auf Balsamico-Cherrytomaten

Zutaten für 4 Personen: 300 g Stockfisch Öl zum Frittieren   Für die Panade: 100 g Kartoffelmehl 100 g Mehl Type 405 100 g Reismehl Wasser mit Kohlensäure 4 g Hefe   Für die Garnierung: 150 g Cherrytomaten Natives Olivenöl extra Aceto Balsamico di Modena g.g.A. Leonardi Schnittlauch     Zubereitung: Den Fisch säubern und etwaige Gräten entfernen. Den Stockfisch in ca. 3-4 cm dicke Scheiben schneiden. Die Panade mit kohlensäurehaltigem Wasser, Kartoffelmehl, Mehl Type 405, Reismehl und Hefe zubereiten. Den Stockfisch panieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin den Fisch stückweise frittieren. Die goldbraun gebackenen Fischstücke aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier entfetten. Währenddessen die Cherrytomaten schneiden und mit Öl, Schnittlauch und Salz anrichten. Den frittierten Stockfisch auf einem Bett Cherrytomaten servieren und mit einigen Tropfen Aceto Balsamico di Modena g.g.A Leonardi garnieren.   Rezept des Küchenchefs Fabrizio Capannini
Zurück zu den Rezepten

Infos anfordern

Nutzen Sie das Kontaktformular, um mehr Informationen zu dem von Ihnen gewählten Rezept zu erhalten. Die durch ein Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung