Mit Balsamico-Essig kochen

Einfacher geht‘s nicht

Ein unerwarteter Gast? Ein improvisiertes Prosit? Nur keine Panik, Sie brauchen nur dickflüssigen Aceto Balsamico (mindestens 10 Umfüllungen), Parmesankäse und Holzspießchen. Legen Sie den in feine Stücke geschnittenen Käse auf eine Servierplatte, beträufeln Sie ihn gleichförmig mit einem Faden Essig und spießen Sie jedes Käsestück auf, um den Griff zu erleichtern. Fertig! Dazu gehört natürlich ein Lambrusco Grasparossa di Castelvetro DOC aus dem Hause Leonardi! Eine raffinierte Variante? Setzen Sie nicht allzu große, ganze gewaschene Erdbeeren ohne Stiel zwischen die einzelnen Parmesanstücke. Garantiert ein Erfolg!
Zurück zu den Rezepten

Infos anfordern

Nutzen Sie das Kontaktformular, um mehr Informationen zu dem von Ihnen gewählten Rezept zu erhalten. Die durch ein Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung